gb schriftzug

Das Gebiet

RotwandName: Mangfallgebirge

Gebietsgröße: 31.649 ha

Betreut seit: 2011

Bedeutung: Voralpen-Gebirgsstock mit überdurschnittlicher Dichte an seltenen Lebensräumen mit hoher Bedeutung für beispielsweise zahlreiche Vogelarten.

Typische Lebensräume: Almweiden, Felsen, subalpine Rasen, Bergwälder, Gebirgsbäche, Quellen, Moore

 

 

 
 
 

 Der Betreuer

FlorianBossert GB smallName: Florian Bossert

Ausbildung: B.Sc. Geographische Informationssysteme

Im Dienst als Gebietsbetreuer seit: Juli 2019

Träger: Landkreis Miesbach

Thematische Schwerpunkte: Naturverträgliche Freizeit- & Erholungsnutzung, Besucherlenkung, Raufußhuhnschutz, Steinadlermonitoring, Flora & Fauna Monitoring

 
 
 
 
 
 
 

Tiere und Pflanzen

AlpensalamanderTierarten: ca. 1400 (bekannt)

Pflanzenarten: ca. 2000

Höhepunkte: Steinadler, Wanderfalke, Birkhuhn, Auerhuhn, Gelbbauchunke, Kreuzotter, Alpenbock, Frauenschuh, Kriechender Scheiberich, Dunkler Wiesenknopf Ameisenbläuling, Goldener Scheckenfalter, Wundklee Bläuling, Schwarzer Apollo

Hilfsprogramme für: Birkhuhn, Auerhuhn, Steinadler, Wanderfalke

 
 
 
 
 
 
 
Weitere Informationen
 
 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.