gb schriftzug

Das Gebiet

Isarmündungsgebiet - Copyright Landratsamt DeggendorfName: Mündungsgebiet der Isar

Gebietsgröße: 2930 ha

Betreut seit: 2003

Bedeutung: Das Isarmündungsgebiet ist für den Naturschutz von nationaler bzw. von europaweiter Bedeutung und wird vom Bundesamt für Naturschutz als biogenetisches Reservat eingestuft.

Schutzstatus des Gebietes: Naturschutzgebiet „Isarmündung“ 808 ha; Natura 2000-Gebiet 1.811 ha; SPA-Gebiet 2.077 ha; Landschaftsschutzgebiet „Untere Isar“ 3.436 ha

Typische Lebensräume: Fluss-Landschaften Isar und Donau, mit Weichholz- u. Hartholzauwäldern, Altwassern, Feuchtwiesen und (Halb)-Trockenrasen

 
 

Der Betreuer

Gebietsbetreuer 030Name: Thomas Schoger-Ohnweiler

Ausbildung: Dipl.-Ing. (FH) der Landschaftsarchitektur-Fachrichtung Landespflege,
staatl. gepr. Landschaftsgärtner

Im Dienst als Gebietsbetreuer seit: 2003

Träger: Landkreis Deggendorf

Thematische Schwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit/Umweltbildung, Besucherlenkung, Vermittlung von Zielen des Auenschutzes, Unterstützung naturschonender regionaler Wirtschafts- bzw. Tourismusinitiativen. Koordinierung, Einbindung und Vernetzung ehrenamtlicher und behördlicher Akteure, von Presse, Rundfunk und Film. Dokumentation/Monitoring sowie fachliche Biberberatung incl. Konfliktlösung. Ornithologie. Konzeption und Grafik von Naturschutz-Themenschildern.

Kontakt

Infohaus Isarmündung
Thomas Schoger-Ohnweiler
Gebietsbetreuer
Maxmühle 3
94554 Moos
Tel.: 09938/919135
Fax: 09938/919134

 
 

Tiere und Pflanzen

Sibirische Schwertlilie  - Copyright Landratsamt DeggendorfTierarten: Nicht annähernd erfasst; alleine 35 Feuchtgebietsvogelarten (Limikolen, Schwirle, Säger, Reiher (mit Dommeln), Racken, Enten, Gänse, Rallen (mit Sumpfhühnern), Taucher..)). Sieben Spechtarten. Größte Blaukehlchenpopulation Mitteleuropas. Fisch- u. Seeadler, Schwarzstorch und Kranich als Durchzügler und/oder- Nahrungsgäste.

Pflanzenarten: Nicht annähernd erfasst

Highlights: Feuchtgebietsvogelarten, Nachtfalter, Tagfalter, Libellen, Amphibien, Reptilien, (Wasser)Fledermäuse, Mollusken, Muscheln

Hilfsprogramme für: Orchideen, Muscheln, Limikolen, Adler

 
 
 
 
 
Weitere Informationen
 

Was Sie unbedingt erleben müssen

Infozentrum Isarmündung mit 8000 m² Außengelände und seinen Dauerausstellungen. Leitsatz: „Endlich Natur erleben, entdecken, begreifen, verstehen!“

Die schönsten Orte im Gebiet

Isarmündung, Aussichtsturm an der Isar, Außenanlagen des Infozentrums

Meine Angebote

Naturerlebnisführungen für jegliches Klientel und Alter.
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.