gb schriftzug

Das Gebiet

Langbürgner SeeName: Eggstätt Hemhofer Seenplatte und Seeoner Seen

Gebietsgröße: ca. 86 Quadratkilometer

Betreut seit: September 2018

Bedeutung: Lebensraum zahlreicher gefährdeter Tier- und Pflanzenarten der Moore und Seen

Typische Lebensräume: Alle Arten von Moorlebensräumen wie Hoch- und Übergangsmoore, Niedermoore, Pfeifengraswiesen, Bruch- und Moorwälder und natürlich jede Menge Stillgewässer in allen Formen und Farben

 
 
 
 
 
 

Der Betreuer

Patrick GuderitzName: Patrick Guderitz

Ausbildung: Dipl. Ing. Landschaftsplanung (TU München)

Im Dienst als Gebietsbetreuer seit: September 2018

Träger: Landkreise Rosenheim und Traunstein

Thematische Schwerpunkte: Besucherlenkung im Umkreis der als Badeseen genutzen Stillgewässer, Öffentlichkeitsarbeit, Identifizierung und Aufwertung von naturschutzfachlich wertvollen Flächen, Monitoring 

 
 
 
 
 
 
 
 

Tiere und Pflanzen

Tierarten: u. a. Zierliche Moosjungfer (Leucorrhinia cordalis), Zwerglibelle (Nehalennia speciosa), Bekassine (Gallinago gallinago), Kiebitz (Vanellus vanellus), Kreuzotter (Vipera berus)

Pflanzenarten: u. a. Schlenken-Segge (Carex heleonastes), Zierliches Wollgras (Eriophorum gracile), Dreizeiliges Bruchmoos (Meesia triquetra), Draht-Segge (Carex diandra)   

Highlights: siehe oben (alles Highlights ; - )

Hilfsprogramme für: Kreuzotter, Bachmuschel

 

 
 

Weitere Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok